About

Aus der Modebranche stammend konnten Aylin Süner und Fränze Müller sich über Jahre hinweg ein feines Gespür für die Herausforderungen und Strukturen der Fashion Industrie aneignen. Praktische Erfahrungen in den verschiedensten Unternehmensbereichen formten ihre Intuition und schärften ihren Blick für erfolgsorientierte Problemlösungen.

Aufgrund ihrer Dozententätigkeit an der Media-Designhochschule Berlin sind sie stets auf dem aktuellsten Forschungsstand und können ihre Kunden allumfassend beraten.

 

„Seit längerem bin ich nun in der Modeindustrie tätig und habe dabei in unterschiedlichen Unternehmensbereichen gearbeitet, unter anderem im Produktionsmanagement, im Vertrieb und in der PR. Mein Weg führte mich entlang der Wertschöpfungskette quer durch die Welt: über London nach New York, von der Kosmetik zur Haute Couture und schließlich zurück zum Innovationshub Berlin. Aufgrund dieser Erfahrungen konnte ich ein vielseitiges Verständnis für die relevanten Herausforderungen internationaler Unternehmen entwickeln, was mir wiederum das richtige Handwerkzeug liefert, um meine Kunden mit innovativen Kommunikations- sowie Geschäftsstrategien zu unterstützen. Doch was bedeutet dies genau? Im digitalen Zeitalter und der heutigen Schnelllebigkeit bedeutet Innovation vor allem Authentizität. Dieses Wissen basiert auf meiner Zeit bei The Row, als ich lernte, was überzeugende Marken auszeichnet. Meine Tätigkeit bei Beyond Berlin lehrte mich, was transparente sowie wirkungsvolle Kommunikation ausmacht.  Diese Fähigkeiten kommen meiner heutigen Selbstständigkeit zugute. Meine Kunden begleite ich nun seit einigen Jahren und teile meine Expertise mit ihnen. Ihren Fortschritt verfolge ich in Echtzeit. Was sie gemeinsam haben ist, dass die Suche eines erfolgreichen Geschäftsmodells mit der Entwicklung einer authentischen Marke beginnt.” 

 

„Wenn man in einer Sache richtig gut sein möchte, muss man Feuer und Flamme für sie sein. Man muss dafür brennen. Ich brenne für Kommunikation! In meiner bisherigen Karriere konnte ich alle relevanten Bereiche interner und externer Markenkommunikation kennen und lieben lernen. Meine Zeit bei IMG brachte mir die Instrumente klassischer PR und internationalen Event-Marketings näher. Die KaDeWe Group schulte meinen Blick für Strategie und CRM. Das Master-Studium bei der Otto-Group bildete mich zu einem crossmedialen Content-Marketer aus. Dieses Wissen hilft mir, meine Kunden in allen kommunikationsrelevanten Fragen lösungsorientiert beraten zu können. In großen Unternehmen erhält man den Biss und den professionellen Schliff, der für die Gründung eines eigenen Unternehmens fundamentalen Wert hat. Nun möchte ich die Freiheit haben, meine eigenen Ideen flexibel und unabhängig von starren Strukturen ausleben zu können. Kommunikation zur heutigen Zeit darf nicht starr sein. Sie muss fließen und herausstechen und das Publikum mit Relevanz fesseln!“

 

 

Starke Marken sind ausschlaggebend für den Erfolg eines Unternehmens. Sie aufzubauen und in die Welt zu tragen ist nicht nur unser Beruf, sondern auch unsere Berufung.